29.5.

GEDANKENFLIEGER – WER WAGT, GEWINNT!

Die Gedanken fliegen aus – die überLand-Touren beginnen in Niedersachsen

Philosophieren ist Reisen im Kopf – und wann reist es sich schöner als im Sommer? Deshalb packen die Gedankenflieger ihre Koffer. Mit dem »Philomobil« besuchen Kristina Calvert und Mona Harry Grundschulen rund um Lüneburg, Kiel und Flensburg und machen immer wieder auch in Hamburg Station. Ausgehend von Bilderbüchern nähern wir uns dem großen Thema Mut. Dabei verlassen wir ausgetretene Pfade und üben uns im gemeinsamen Querfeldein- und Weiterdenken.
Wie mutig willst du sein? Und was ist das Gegenteil von Mut? Angst? Das französische ›courage‹ kommt vom lateinischen ›cor‹, das bedeutet ›Herz‹. Gehören Herz und Mut zusammen? Wir gehen den verschiedenen Facetten des Begriffs auf den Grund, mit Hilfe von Bilderbüchern wie »Dunkel« von Lemony Snicket (NordSüd), »Wild« von Emily Hughes (S. Fischer) und »Spriedel« von Antoinette Portis (Aladin). Auch unser »Gedankenflieger-Magazin« wartet darauf, von vielen Kindern, Pädagogen und Eltern entdeckt, beschrieben und bemalt zu werden. Am »Philomobil«, zwischen den Bücherkisten, sind Lehrer und Interessierte herzlich eingeladen, sich mit den Referentinnen auszutauschen. Wir freuen uns auf sommerfrische, mutige und grenzenlose Gedankenreisen!

Gedankenflieger findet regelmäßig statt. Weitere überLand-Touren führen nach Schleswig-Holstein (26.–30. 6.) und Mecklenburg-Vorpommern (17.–22. 9.). Informationen unter ⌂ www.literaturhaus-hamburg.de/julit

In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und mit freundlicher Unterstützung der PwC-Stiftung

Teilen
Informationen
ab 6
Datum
Montag, 29.5.2017
Eintritt
Eintritt auf Nachfrage
Ort
Lüneburg
Gedankenflieger

nächste Termine

Finn-Ole Heinrich © Denise Henning
23.10.
auswärts
10 +
Datum:
23.10.2017
Zeit:
11.00
Uhr
Eintritt:
2,50/4,–
Ort:
Altonaer Museum, Museumstraße 23
Gedankenflieger © Isabell Köster
8.11.
ab 6
Datum:
8.11.2017
Zeit:
9.00/11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus
Jörg Bernardy © Denise Krentz/Beltz
23.11.
ab 14
Datum:
23.11.2017
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus