8.3.

Salon des Questions

»Die LiteRaten« präsentieren das »Fünfte Hamburger Literaturquiz«

»Ich habe so viele Ideen, wie Ratten Orgasmen haben.«

Na, von wem stammt dieses Zitat? Von Patricia Highsmith … Ob Sie das nun gewusst hätten oder nicht – kommen Sie auf jeden Fall zum nächsten »Salon des Questions« ins Literaturhaus. Nach bereits vier höchst vergnüglichen und gefühlsgeladenen Auflagen, an denen jeweils über 100 Ratewütige ins Literaturhaus einfielen und unverdrossen dutzende Rätselnüsse knackten, präsentieren »Die LiteRaten« am Internationalen Frauentag erneut eine Auswahl kniffliger Fragen und erhellender Lösungen – begleitet von ausgefeilter Veranstaltungstechnik und überwacht von einer unerbittlichen Jury. Zusammengestellt, organisiert und moderiert wird der »Salon des Questions« von einem pfiffigen Team von Buch-Aficionadas aus Hamburg, Berlin und München.

Was sie wohl fragen werden? Vielleicht: Um welche Uhrzeit verfasste Sylvia Plath ihre »Ariel«-Gedichte? Wer hat, außer Jack Kerouac, noch unter der Einwirkung von Benzedrin geschrieben? Oder: Was ist ein Onomatopoetikum? Wer spielte Harper Lee im Film »Capote«? Wie hieß das erste Broadway-Stück einer afroamerikanischen Autorin? Möglicherweise: Wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym »Currer Bell«? Warum trug Emily Dickinson nur weiße Kleider?

Finden Sie es heraus. Raten Sie. Gewinnen Sie tolle Preise. Und vor allem: Haben Sie Spaß!

Teilen
Informationen
Datum
Mittwoch, 8.3.2017
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 10,–/8,– 
Ort
Literaturhaus

Wichtig: Gruppen ab drei Teilnehmern melden sich bitte zur Platzreservierung nach dem Kartenkauf zusätzlich per E-Mail an: service@literaturhaus-hamburg.de

nächste Termine

Karsten Teich © Constance Hanna
24.8.
auswärts
6 +
Datum:
24.8.2017
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
4,–/2,50
Ort:
Theater für Kinder, Max-Brauer-Allee 76
Bücher © Monique Wüstenhagen
30.8.
auswärts
Datum:
30.8.2017
Zeit:
19.00–23.00
Uhr
Eintritt:
16,–/12,–
Ort:
Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23
Michael Weins © Chris Zielecki
2.9.
auswärts
Datum:
2.9.2017
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
10,–/6,–
Ort:
Haus 73, Schulterblatt 73