30.3.

SWR Bestenliste

Sigrid Löffler, Helmut Böttiger und Eberhard Falcke diskutieren über vier Neuerscheinungen

In Deutschland erscheinen ungefähr 90.000 Buchtitel pro Jahr, das sind rund 250 Titel am Tag. Eine Jury aus derzeit 26 renommierten Literaturkritikern wählt jeden Monat zehn Bücher, denen sie möglichst viele Leserinnen und Leser wünscht, auf die »SWR Bestenliste«. Während die üblichen Bestsellerlisten auf das Bekannte und Etablierte vertrauen, ist die »SWR Bestenliste« auf der Suche nach Neuentdeckungen, nach unbekannten Autoren, für die nicht gleich der große Werbeetat eines Verlags zur Verfügung steht, die aber Aufmerksamkeit verdienen: Das garantiert monatlich immer wieder Neues, Überraschendes und Unterhaltendes.

Aus der Jury diskutieren die Literaturkritiker Helmut Böttiger und Eberhard Falcke unter der Moderation von Sigrid Löffler über die folgenden vier ausgewählten Bücher:

  • Platz 1: Karl-Heinz Bohrer: »Jetzt – Geschichte meines Abenteuers mit Phantasie« (Suhrkamp)
  • Platz 4: Ingeborg Bachmann: »Male oscuro« (Suhrkamp)
  • Platz 5: David Albahari: »Das Tierreich« (Schöffling)
  • Platz 9/10: Péter Esterházy: »Bauchspeicheldrüsentagebuch« (Hanser Berlin)

Im Literaturhaus erleben Sie die Radioaufzeichnung live mit.

Lesungen: Doris Wolters und Frank Stöckle

In Kooperation mit dem Südwestrundfunk

Informationen
Datum
Donnerstag, 30.3.2017
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 12,–/8,–
Ort
Literaturhaus
Tickets
Ticket kaufen

Karten ab 15.2. an den VVK-Stellen, in der Buchhandlung Samtleben, über diese Website, bei der Hotline 0180.60 15 729 sowie an der Abendkasse. Mitglieder des Literaturhaus e.V. können ab 10.2. unter T 040.22 70 20 11 buchen.

nächste Termine

Heinz Bude © Peter-Andreas Hassiepen
28.3.
Datum:
28.3.2017
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
12,–/8,–
Ort:
Literaturhaus
Gedankenflieger © Isabell Köster
29.3.
6 +
Datum:
29.3.2017
Zeit:
9.00/11.00
Uhr
Eintritt:
80,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus
Helmut Böttiger © Cordula Giese
30.3.
Datum:
30.3.2017
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
12,–/8,–
Ort:
Literaturhaus