31.5.

6. Hamburger Graphic Novel Tage – Anna Haifisch und Sydney Padua

Prominenz braucht Phantastik

Mit der Britin Sydney Padua und der Deutschen Anna Haifisch treffen zwei Zeichnerinnen zusammen, die in ihren Bildergeschichten be­rühmte Persönlichkeiten auftreten lassen – wenn auch auf ironisch-verdrehte Art und Weise. Bei Sydney Padua widmen sich die (realen) Pioniere der künstlichen Intelligenzforschung Charles Babbage und Ada Lovelace im England des 19. Jahrhunderts der (fiktiv-unorthodoxen) Kriminalitätsbekämpfung. In Anna Haifischs Comic »Von Spatz« begibt sich Walt Disney in eine Nervenklinik, verbringt seine Zeit mit Pinguindienst und trifft unter anderem auf Tomi Ungerer.

Sydney Padua wurde 1971 geboren und wuchs in Kanada und Mexiko auf. Sie studierte Theater und begann in der Trickfilmbranche als Zeichnerin zu arbeiten. Ihr Steampunk-Comic »The Thrilling Adventures of Lovelace and Babbage« erschien zuerst im Web und liegt bislang nur in englischer Sprache vor. Sydney Padua lebt in London.

Anna Haifisch wurde 1986 in Leipzig geboren, wo sie später Illustration studierte. Mit Freunden gründete sie das Comicfestival »The Millionaires Club«, das jährlich parallel zur Leipziger Buchmesse stattfindet. Nach ihrem ersten Buch »Von Spatz« aus dem Jahr 2015 veröffentlichte sie »The Artist«, dessen Folgeband »The Artist: Der Schnabelprinz« (Reprodukt) pünktlich zu den Graphic Novel Tagen erscheint. Anna Haifisch lebt in Leipzig.

Moderation: Andreas Platthaus

Mit freundlicher Unterstützung der Mara und Holger Cassens Stiftung und der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

Medienpartner NDR Info

Teilen
Informationen
Datum
Mittwoch, 31.5.2017
Zeit
19.00 Uhr
Eintritt
€ 12,–/6,– Kombiticket 35,–/20,–
Ort
Literaturhaus

nächste Termine

Karsten Teich © Constance Hanna
24.8.
auswärts
6 +
Datum:
24.8.2017
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
4,–/2,50
Ort:
Theater für Kinder, Max-Brauer-Allee 76
Bücher © Monique Wüstenhagen
30.8.
auswärts
Datum:
30.8.2017
Zeit:
19.00–23.00
Uhr
Eintritt:
16,–/12,–
Ort:
Freie Akademie der Künste, Klosterwall 23
Michael Weins © Chris Zielecki
2.9.
auswärts
Datum:
2.9.2017
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
10,–/6,–
Ort:
Haus 73, Schulterblatt 73