Ansprechpersonen

 

Wir sind das Junge Literaturhaus!

Wie abenteuerlich und verrückt, wortreich und phantastisch, lustig und spannend Bücher sein können, erfahren Kinder und Jugendliche bei den Veranstaltungen des Jungen Literaturhauses.

Unser Programm bietet kurzweilige und oft interaktive Lesungen, Schreibprojekte und Debattierformate von der Grund- bis zur Berufsschule. Meistens wenden wir uns an ganze Schulklassen, manche Formate sind für besondere Zielgruppen ausgerichtet – bei unserer Schreibwerkstatt »Schreiblabor« können Jugendliche und junge Erwachsene sich selbst anmelden.

Hier gibt es alle Infos über unsere Reihen und Projekte und Kontaktmöglichkeiten: Spaß mit Büchern, Gedankenflieger, Supernova, STA*-Club, Schulhausroman, Abiturmatinee, Comixx mit Klasse, Funken zünden! und Schreiblabor.
 

19.30||_CUT_||Mara-Cassens-Preis 2021

19.30||_CUT_||»100 AUTORINNEN IN PORTRÄTS«

19.30||_CUT_||Ein Hubert-Fichte-Abend

19.30||_CUT_||Karl-Heinz Ott – entfällt!

19.00||_CUT_||Philosophisches Café – Saaltickets ausverkauft

19.30||_CUT_||Best-of U20 Poetry Slam – Saaltickets ausverkauft

10:30||_CUT_||Auftakt der Lesereise »Preis der Jungen Literaturhäuser 2021«

19.00||_CUT_||Sprache und Öffentlichkeit heute – Saaltickets ausverkauft

19.30||_CUT_||Salon des Questions

19.30||_CUT_||Anselm Neft

19.30||_CUT_||Katharina Hagena

19.30||_CUT_||März & Moritz & 1 Gast (Folge 42)

19.30||_CUT_||»Männer & Frauen« – Schlagerzeit, Countryzeit