6.2.

Supernova – LeseAbenteuer für alle von 10 bis 14

Wieland Freund liest aus »Krakonos«

Die Brüder Nik und Levi leben in einer hochtechnisierten Welt in einer nicht allzu fernen Zukunft mitten in Berlin. Ihre Eltern arbeiten für das supererfolgreiche Digitalunternehmen Qwip.com und sind meistens unterwegs. Deshalb sind die beiden im firmeneigenen Internat, der sogenannten Academy, untergebracht. Es ist (eigentlich) ein Leben fern jeglicher Natur. Levi, der jüngere Bruder, interessiert sich überhaupt nicht für all die digitalen Spielereien und verbringt am liebsten Zeit auf einer Naturbrache am Rande des Firmengeländes, was aber total verboten ist.

Eines Nachts begegnen die Brüder auf ihrem Streifzug einem unheimlichen, scheinbar aus der Zeit gefallenen, älteren Mann. Es ist »Krakonos« der sagenhafte Berggeist und Gestaltenwandler, der sich vor Jahrzehnten im tschechischen Riesengebirge in einen Stein zurückgezogen hatte – und jetzt ausgebrochen ist. Er wird erbarmungslos gejagt von einem auf Überzeitliches spezialisierten Kommando und bittet die Brüder um Hilfe. Damit geraten auch die Jungen ins Visier der Verfolger und fliehen mit ihm. Können sie Krakonos trauen?

Wieland Freund liest aus seinem hochgelobten, mehrfach ausgezeichneten und mitreißenden Roman »Krakonos« (Beltz & Gelberg), der 2017 erschienen ist. Freund ist Autor vieler Kinder- und Jugendbücher, lebt mit seiner Familie in Berlin und ist Literaturredakteur der Tageszeitung »Die Welt«. 

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum und den Bücherhallen Hamburg

Teilen
Informationen
ab 11
Datum
Donnerstag, 6.2.2020
Zeit
11.00 Uhr
Eintritt
Eintritt frei
Ort
Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen, Hühnerposten 1
SUPERNOVA

nächste Termine

High Voltage © Stromnetz
15.4.
auswärts
ab 6
Datum:
15.4.2020
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
Die Veranstaltungen finden nicht statt.
Ort:
Stromnetz Hamburg GmbH, Bramfelder Chaussee 130
Miriam Holzapfel © Gunter Glücklich
21.4.
ab 6
Datum:
21.4.2020
Zeit:
09.00/11.00
Uhr
Eintritt:
Die Veranstaltung findet nicht statt
Ort:
Literaturhaus
Miriam Holzapfel © Gunter Glücklich
25.9.
ab 18
Datum:
25.9.2020
Zeit:
ab 10 Uhr
Uhr
Eintritt:
210,–
Ort:
Literaturhaus