22.9.

Supernova – Dita Zipfel

präsentiert ihr Jugendbuch »Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte«

Lucie Schmurre will ausziehen. Ihre Mutter hat einen neuen Freund, den Michi, und der nervt wahnsinnig, immer ein »Liedchen auf den Lippen, Grinsen im Gesicht, Tässchen grüner Tee in der Hand«. Als sie auf einen Aushang stößt, auf dem ein völlig überbezahlter Gassi­geh-Job angeboten wird, glaubt sie an einen Jackpot. Aber dann stellt sich heraus, dass der Hund längst tot ist und der Zettel das Täuschungsmanöver eines höchstwahrscheinlich verrückten Alten namens »Klinge«, der einen Ghostwriter für sein schräges Kochbuch sucht. Angeblich entfalten seine Rezepte Zauberkraft. Natürlich glaubt ihm Lucie kein Wort, kocht aber trotzdem einen Liebestrank nach – und staunt nicht nur Bauklötze … 

Dita Zipfel, 1981 geboren, liest aus ihrem Jugendbuchdebüt »Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte« (Hanser) und zeigt kurze Filme mit Illustrationen von Rán Flygenring. Sie schreibt Bilderbücher, Theaterstücke und Drehbücher. Ihr Jugendbuch ist für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020 nominiert und es wurde von der Stiftung Buchkunst bereits zu den 25 schönsten Büchern des Jahres gezählt. Dita Zipfel betreibt gemeinsam mit ihrem Mann Finn-Ole Heinrich den Thinktank »geile scheiße« und lebt abwechselnd in Südfrankreich und Norddeutschland.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ)

Die Veranstaltung sollte im April 2020 stattfinden, sie ist jetzt Teil der Kampagne #zweiterfruehling: Veranstalter, Verlage, Medien und Buchhandlungen schenken Büchern, die von Februar bis August 2020 erschienen sind, über die Saison hinaus Aufmerksamkeit.

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Lesung als geschlossene Veranstaltung an einer Schule stattfinden.

Teilen
Informationen
ab 12
Datum
Dienstag, 22.9.2020
Zeit
10.30 Uhr
Eintritt
Eintritt frei
Ort
als geschlossene Veranstaltung an einer Schule
SUPERNOVA

nächste Termine

Arne Rautenberg © Birgit Rautenberg
2.12.
auswärts
ab 7
Datum:
2.12.2020
Zeit:
09.30/11.00
Uhr
Eintritt:
frei
Ort:
an einer Schule
Pierre Jarawan © Marvin Ruppert
4.12.
auswärts
14+
Datum:
4.12.2020
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
frei
Ort:
an einer Schule
Katja Brandis © Petra Haidn
9.12.
ab 10
Datum:
9.12.2020
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
frei
Ort:
kein Ort