27.10.

Gedankenflieger – Wie geht Gerechtigkeit?

Ina Schmidt philosophiert mit Kindern über Gerechtigkeit

Was als gerecht empfunden wird, kann ganz schön unterschiedlich sein. Genau darum philosophieren die Gedankenflieger auch zu diesem Thema so gerne gemeinsam, denn dann können Gedanken und Meinungen ausgetauscht werden und vielleicht zu ganz neuen Erkenntnissen führen. 

Was genau Gerechtigkeit bedeutet, fragen sich im Oktober Grundschulkinder zusammen mit der Buchautorin und Philosophin Ina Schmidt. Ausgangspunkt ist eine sorgfältig ausgesuchte Bilderbuchgeschichte, etwa »Zwei für mich, einer für dich« von Jörg Mühle (Moritz Verlag). Drei leckere Pilze hat der Bär gefunden und möchte sie gerne mit seinem Freund, dem Wiesel, teilen. Aber Moment mal: Drei Pilze für zwei? Wie soll das gehen?

Und schon geht es los: Wie geht Gerechtigkeit? Wie kann ich eine gerechte Entscheidung treffen, die für alle okay ist? Und wäre sie nicht auch dann gerecht, wenn sie vielleicht nicht jedem so gut gefällt? Wie verhalte ich mich, wenn mir Ungerechtigkeit begegnet, was kann ich selber für Gerechtigkeit tun? 

Im Gedankenflieger-Magazin gibt es anschließend viel Platz und Gelegenheit, selber zum Stift zu greifen und kreativ zu werden, sich zu vertiefen und der Fantasie Flügel zu verleihen.

In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung und mit freundlicher Unterstützung der Bodo Röhr Stiftung

Informationen
6+
Datum
Dienstag, 27.10.2020
Zeit
9.00/11.00 Uhr
Eintritt
€ 90,– pro Klasse
Ort
voraussichtlich als geschlossene Veranstaltung an einer Schule
Tickets

Anmeldung erforderlich: per E-Mail an gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de

Gedankenflieger

nächste Termine

Dita Zipfel © Dawn Stoloff
22.9.
auswärts
ab 12
Datum:
22.9.2020
Zeit:
10.30
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
als geschlossene Veranstaltung an einer Schule
Miriam Holzapfel © Gunter Glücklich
25.9.
ab 18
Datum:
25.9.2020
Zeit:
ab 10
Uhr
Eintritt:
210,–
Ort:
Kampnagel, Jarrestraße 20, Probebühne 6C
Franziska Biermann © Martina van Kann
28.9.
auswärts
7+
Datum:
28.9.2020
Zeit:
9.30/11.00
Uhr
Eintritt:
Eintritt frei
Ort:
als geschlossene Veranstaltung an einer Schule