27.4.

Supernova online

Comiclesung mit Vitali Konstantinov – »Es steht geschrieben. Von der Keilschrift bis zum Emoji«

Vitali Konstantinov widmet sich mit seinem Comic-Sachbuch »Es steht geschrieben. Von der Keilschrift zum Emoji« (Gerstenberg) Schriften in aller Welt – von den Anfängen bis ins Computerzeitalter. Wie aufregend, amüsant und teilweise bizarr die verschiedenen Schriftsysteme und dahinter liegenden Geschichten ihrer Entstehung sind, das zeigt das Buch in übersichtlicher und gleichzeitig überbordender Weise. 

In einer Online-Veranstaltung präsentiert Konstantinov seinen Comic und reist mit den Teilnehmenden durch mehrere tausend Jahre Schrift. Im Anschluss an die Lesung animiert er die Teilnehmenden, eigene Emojis und Alphabete zu entwerfen – und Wörter auf Etruskisch zu lesen. 

Vitali Konstantinov, 1963 in der Ukraine geboren, studierte Kunst und Architektur in Russland, Grafik, Malerei und Kunstgeschichte in Deutschland und arbeitet seit 20 Jahren als freie Illustrator und Autor. Er unterrichtet außerdem Buchillustration und Visual narrative, unter anderem an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Für seine Illustrationen und Bücher erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. 

»Supernova« tanzt auch weiterhin aus der Reihe in diesen ungewöhnlichen Zeiten, in denen Corona das Planen von Veranstaltungen gern durchkreuzt. Das Junge Literaturhaus bietet deshalb in Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum die geplanten Veranstaltungen für Hamburger Schulen online an. Die Veranstaltung findet auf Zoom statt und dauert ca. 90 Minuten. Benötigt werden ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon. Nähere Informationen bei Anmeldebestätigung.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum JIZ

Teilen
Informationen
10-14
Datum
Dienstag, 27.4.2021
Zeit
10.30 Uhr
Eintritt
frei
Ort
Literaturhaus online
SUPERNOVA

nächste Termine

Gedankenflieger © Literaturhaus
30.6.
6+
auswärts
Datum:
30.6.2021
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
90,– pro Klasse
Ort:
Literaturhaus