22.2.

Supernova

Anna Ruhe präsentiert »Die Duftapotheke – Das Vermächtnis der Villa Evie«

Zur Erinnerung: Als Luzie Alvenstein im ersten Band der erfolgreichen Reihe »Die Duftapotheke« (Arena Verlag) in eine alte Villa zieht, entdeckt sie ein geheimes, verstecktes Zimmer, in dem sich in deckenhohen Regalen zahllose Duftflakons türmen. Fläschchen, in denen nicht nur Düfte schlummern, sondern auch Gefahren. Seit dieser Entdeckung führt Luzie ein abenteuerliches Leben, denn sie hat außerdem entdeckt, dass sie ein seltenes Talent hat: sie ist eine Sentifleur. Sie kann Düfte nicht nur riechen, sondern auch erfühlen. Und sie hat einen Widersacher, der zu allem bereit ist und die Duftapotheke in seine Gewalt bringen möchte: Edgar de Richemont.

Die Berliner Autorin und Illustratorin Anna Ruhe präsentiert »Die Duftapotheke« und vor allem den sechsten Band »Das Vermächtnis der Villa Evie«, der im Oktober 2021 erschienen ist. Luzie Alvenstein und ihre Freunde versuchen verzweifelt die magischen Düfte der Villa vor Edgar de Richemont zu schützen. Doch Edgar ist gefährlicher als je zuvor …

Die Veranstaltung findet online auf Zoom statt. Dafür benötigt werden: ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon. Nähere Informationen bei Anmeldungsbestätigung. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Dauer der Veranstaltung: ca. 60 Minuten.

In Kooperation mit dem Jugendinformationszentrum (JIZ)

Teilen
Informationen
ab 10
Datum
Dienstag, 22.2.2022
Zeit
10.00 Uhr
Eintritt
frei
Ort
Literaturhaus online
SUPERNOVA


 

nächste Termine