11.6.

Zugabe! mit Leona Stahlmann

Haben Sie noch Fragen?

Ein Live-Erlebnis im Literaturhaus ist durch kein digitales Format zu ersetzen. Dennoch bleiben nach Lesungen manchmal drängende Fragen offen oder es wird die Chance verpasst, am Bühnenrand ins Gespräch zu kommen. Oft wird das Buch erst im Anschluss gelesen und dann fehlt der Dialog. Wir schaffen Resonanz und Nachklang.

Regelmäßig bitten wir von nun an einzelne Autorinnen und Autoren, die bei uns zu Gast waren, um eine »Zugabe«. Ihnen begegnen Sie nochmals im eigenen Wohnzimmer. In kleinem Rahmen wollen wir online das Erlebte, Gelesene oder Gedachte weiterführen. Statt einer zweiten Lesung erwartet Sie ein Raum für Austausch. Die Einmaligkeit des Moments bleibt dabei erhalten, das Gespräch wird weder per Stream öffentlich übertragen noch aufgezeichnet.

Den Anfang macht Leona Stahlmann, die im Februar ihren viel beachteten Debütroman »Der Defekt« (Kein & Aber) bei uns vorgestellt hat. Waren Sie bei der Buchpremiere im ausverkauften Saal dabei?

Natürlich können Sie auch teilnehmen, wenn Sie die Lesung nicht besucht haben. Alles, was Sie benötigen, ist ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon und Neugier auf diese neue Reihe. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie alle weiteren Informationen von uns.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Experiment!

Moderation: Lena Dircks und Carolin Löher

Die Buchhandlung Samtleben sorgt für einen virtuellen Büchertisch.

Teilen
Informationen
Datum
Donnerstag, 11.6.2020
Zeit
20.30–21.30 Uhr
Eintritt
Spenden erbeten
Ort
Literaturhaus online

nächste Termine

Miriam Holzapfel © Gunter Glücklich
25.9.
ab 18
Datum:
25.9.2020
Zeit:
ab 10
Uhr
Eintritt:
210,–
Ort:
Literaturhaus
Lisz Hirn © Nikolai Friedrich
18.11.
Datum:
18.11.2020
Zeit:
19.00
Uhr
Eintritt:
14,–/10,–
Ort:
Literaturhaus