27.5.

März & Moritz & 1 Gast (Folge 39)

Das literarische Trio in Aktion: Ursula März, Rainer Moritz und Alexander Košenina debattieren über fünf Neuerscheinungen

Viermal im Jahr laden sich die Kritikerin Ursula März und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, einen Gast ein, mit dem sie als literarisches Trio lustvoll über fünf belletristische Neuerscheinungen der Saison debattieren wollen.

Offenherzig, süffisant, jubilierend, polemisch, ungerecht, feinfühlig und eventuell sogar brillant – so darf und soll es in dieser Runde zugehen, deren Akteure kein Blatt vor den Mund nehmen und sich mit Verve für die Sache der Literatur einsetzen werden. Dass sich über Geschmack und Literatur trefflich streiten lässt, ist bekannt – und an diesem Abend live zu erleben.

Gast des neununddreißigsten Abends ist Alexander Košenina. Dieser lehrt als Professor für Deutsche Literatur des 17. bis 19. Jahrhunderts an der Universität Hannover, wagt sich aber immer wieder in die Gefilde der Gegenwartsliteratur, etwa als Literaturkritiker für die »Frankfurter Allgemeine«. Er hatte zahlreiche Gastprofessuren im Ausland inne und ist Mitherausgeber der »Zeitschrift für Germanistik«.

Diese Titel stehen zur Diskussion: 

  • Christoph Ransmayr: Der Fallmeister (S. Fischer)
  • Leïla Slimani: Das Land der Anderen (Luchterhand)
  • Anna Baar: Nil (Wallstein)
  • Juli Zeh: Über Menschen (Luchterhand)
  • Heinrich Mann: Der Untertan (Reclam)
Teilen
Informationen
Datum
Donnerstag, 27.5.2021
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 5,–/ Streamingabonnement € 30,–/25,–
Ort
Literaturhaus online

Diese Veranstaltung wird in jedem Fall gestreamt.

Link zum Livestream

nächste Termine

Mareike Krüge © Peter von Felbert
3.8.
ab 8
auswärts
Festival!
Datum:
3.8.2021
Zeit:
11.00
Uhr
Eintritt:
12,–/8,–
Ort:
Jungfernstieg
Dagrun Hintze © Jens Meier
3.8.
auswärts
Festival!
Datum:
3.8.2021
Zeit:
13.00
Uhr
Eintritt:
12,–/8,–
Ort:
Jungfernstieg
Bernd Begemann © Svenja Blobel
3.8.
auswärts
Festival!
Datum:
3.8.2021
Zeit:
15.00
Uhr
Eintritt:
12,–/8,–
Ort:
Jungfernstieg