22.11.

Erika Fatland (NO)

Eröffnungsabend Nordische Literaturtage 2021

2-in-1-Termin mit KARIN SMIRNOFF (SE)

Nach Smirnoffs literarischem Ausflug in die nordschwedische Provinz führt uns Erika Fatland in das höchste Gebirge der Welt. Die norwegische Autorin und Sozialanthropologin schrieb bereits von ihren Reisen durch das wilde »Sowjetistan« und entlang der russischen Grenze; jetzt folgt »Hoch oben – Eine Reise durch den Himalaya« (Suhrkamp; Übersetzung: Ulrich Sonnenberg). Es ist kein Bericht von anstrengenden Bergtouren und persönlichen Grenzerfahrungen. Im Gegenteil: sie erzählt von den Menschen, die unter den widrigsten klimatischen Bedingungen und in einer der ethnisch vielfältigsten und politisch konfliktreichsten Weltregionen leben. Fatland, die acht Sprachen spricht, reist von Pakistan nach Myanmar, über Nepal, Indien, Tibet und Bhutan. Kenntnisreich verwebt sie historisches, politisches und geografisches Fachwissen mit einzelnen Schicksalen und ihren individuellen Eindrücken zu einer mitreißenden fast 700 Seiten starken Reportage. Sie regt an, zu diesen Gegenden, die uns größtenteils noch unbekannt sein werden, in Beziehung zu treten.

Moderation: Ulrich Sonnenberg

Eröffnungsabend mit Grußworten von Jana Schiedek, Staatsrätin der Behörde für Kultur und Medien, und Nina Katarina Karlsson, Botschaftsrätin für kulturelle Fragen, Schwedische Botschaft.

Link zum Livestream (Smirnoff & Fatland)

Der Zutritt erfolgt nach dem 2G Modell. Ein Impf- oder Genesungsnachweis muss am Einlass vorgelegt werden.

Mit freundlicher Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien und weiteren Förderern
Medienpartner NDR Info, Kulturpartner NDR Kultur

Informationen
Datum
Montag, 22.11.2021
Zeit
20.00 Uhr
Eintritt
€ 12,– / 8,– / Streaming € 5,–
Ort
Literaturhaus
Tickets

2-in-1-Ticket Smirnoff & Fatland
Saal: € 12,– / 8,–
Streaming: € 5,–

Festival-Streamingticket: € 16,–
​Um sicherzustellen, dass alle Veranstaltungen inbegriffen sind, schließen Sie den Ticketkauf bitte bis zum 22.11. um 17.30 Uhr ab.

Streaming-Abonnement November: € 40,–/35,–
Um sicherzustellen, dass alle Veranstaltungen inbegriffen sind, schließen Sie den Ticketkauf bitte bis zum 3.11. um 18.00 Uhr ab.

Beim Kauf eines Tickets über den Dienstleisters Reservix fallen Servicegebühren an.
Mitglieder können ihre Karten per E-Mail an tickets@literaturhaus-hamburg.de oder telefonisch bestellen.

Der Zutritt erfolgt nach dem 2G Modell. Ein Impf- oder Genesungsnachweis muss am Einlass vorgelegt werden.

nächste Termine

Foto (Hach) © Anja Schaffner
26.10.
ab 8
online!
Datum:
26.10.2021
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
Teilnahme kostenlos
Ort:
Literaturhaus online
Foto (Illies) © Patrick Bienert
26.10.
Datum:
26.10.2021
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
14,–/10,–/Streamingticket € 7,–
Ort:
Literaturhaus
Roger Willemsen © Nadia Nashir/Afghanischer Frauenverein e.V.
27.10.
auswärts
Datum:
27.10.2021
Zeit:
17.30
Uhr
Eintritt:
10,–
Ort:
Afghanischer Frauenverein, Eifflerstraße 3