3.12.

Olli Jalonen (FI)

Nordische Literaturtage 2021

Beim Zusatztermin der Nordischen Literaturtage eine Woche später reist Olli Jalonen aus Finnland an, dessen Werk in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet wurde, unter anderem zweimal mit dem Finlandia-Preis. In seinem Roman »Die Himmelskugel« (mareverlag; Übersetzung: Stefan Moster) wird die Geschichte des wissbegierigen und zum Aufklärer heranwachsenden Seefahrers Angus erzählt – was die Finnische Seemannskirche zum idealen Ort für diese Lesung macht. Schauplatz des Romans ist die südatlantische Insel St. Helena, auf die der Dreißigjährige Krieg erhebliche Auswirkungen hat: Der Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken macht das Leben dort ebenso unerträglich wie die tyrannische Herrschaft eines Gouverneurs. Kurzerhand wird Angus von seinem Vater als blinder Passagier mit einem Brief nach London geschickt. Die Überfahrt ist für den Jungen zwar leidvoll, doch entdeckt er seine Passion für die Astronomie, die ihn in England leiten und mit dem Sternenforscher Edmond Halley zusammenbringen wird.

Moderation und deutsche Lesung: Stefan Moster

Der Zutritt erfolgt nach dem 3G Modell. Ein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis muss am Einlass vorgelegt werden.

In Kooperation mit der Finnischen Seemannsmission

Informationen
Datum
Freitag, 3.12.2021
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 12,– / 8,–
Ort
Finnische Seemannskirche, Ditmar-Koel-Straße 6
Tickets

Beim Kauf eines Tickets über den Dienstleisters Reservix fallen Servicegebühren an.
Mitglieder können ihre Karten per E-Mail an tickets@literaturhaus-hamburg.de oder telefonisch bestellen.

Veranstaltung wird nicht gestreamt

nächste Termine

Foto (Hach) © Anja Schaffner
26.10.
ab 8
online!
Datum:
26.10.2021
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
Teilnahme kostenlos
Ort:
Literaturhaus online
Foto (Illies) © Patrick Bienert
26.10.
Datum:
26.10.2021
Zeit:
19.30
Uhr
Eintritt:
14,–/10,–/Streamingticket € 7,–
Ort:
Literaturhaus
Roger Willemsen © Nadia Nashir/Afghanischer Frauenverein e.V.
27.10.
auswärts
Datum:
27.10.2021
Zeit:
17.30
Uhr
Eintritt:
10,–
Ort:
Afghanischer Frauenverein, Eifflerstraße 3