31.1.

Arno Geiger – Saaltickets ausverkauft

liest aus seinem neuen Buch »Das glückliche Geheimnis«

Frühmorgens bricht ein junger Mann mit dem Fahrrad in die Straßen der Stadt auf. Was er dort tut, bleibt sein Geheimnis. Zerschunden und müde kehrt er zurück. Und oft ist er glücklich.

Jahrzehntelang hat Arno Geiger ein Doppelleben geführt. Jetzt erzählt er in »Das glückliche Geheimnis« (Hanser) davon, pointiert, voller Witz und mit großer Offenheit. Wie er Dinge tat, die andere unterlassen. Wie gewunden, schmerzhaft und überraschend Lebenswege sein können, auch der Weg zur großen Liebe. Wie er als Schriftsteller gegen eine Mauer rannte, bevor der Erfolg kam. Und von der wachsenden Sorge um die Eltern. Ein Buch voller Lebens- und Straßenerfahrung, voller Menschenkenntnis, Liebe und Trauer.

Arno Geigers Werk wurde vielfach ausgezeichnet, zum Beispiel mit dem Deutschen Buchpreis, dem Joseph-Breitbach-Preis, dem Hölderlin-Preis und dem Bremer Literaturpreis. Seine Bücher – darunter »Es geht uns gut«, »Der alte König in seinem Exil«, »Alles über Sally« und »Unter der Drachenwand« – faszinieren seit Jahren eine große Leserschaft.

Moderation: Anne-Dore Krohn

Link zum Livestream

Teilen
Informationen
Datum
Dienstag, 31.1.2023
Zeit
19.30 Uhr
Eintritt
€ 6,– (Streaming)
Ort
Literaturhaus

Streaming-Abonnement für Januar
Preis: € 30,– / 25,–
Um sicherzustellen, dass alle Veranstaltungen inbegriffen sind, schließen Sie den Ticketkauf bitte bis zum 12. 1. um 19.30 Uhr ab.
Streamingabonnement kaufen

Karten sind ab 15. 11., 9.00 Uhr online, sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, in der Buchhandlung Samtleben, bei der kostenfreien Karten-Hotline 0761.88 84 99 99 sowie ggfs. an der Abendkasse erhältlich. Mitglieder des Literaturhaus e.V. können ab 10. 11. telefonisch oder per Mail buchen. Beim Kauf eines Tickets über den Dienstleister Reservix fallen Servicegebühren an.

nächste Termine

Tobias Krejtschi © Nis Randers
9.2.
13+
auswärts
Datum:
9.2.2023
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
frei
Ort:
als geschlossene Veranstaltung an einer Schule
Zeichnung (Wylezol) © Adrian Wylezol
13.2.
10+
Datum:
13.2.2023
Zeit:
10.00
Uhr
Eintritt:
Für Schulklassen Eintritt frei
Ort:
Literaturhaus